Botschaftsschutz

Tagtäglich halten sich viele Botschafter und Diplomaten aus aller Welt in den Botschaftshäusern der Schweiz auf. Bei der angespannten politischen Weltlage besteht jederzeit eine grosse Gefahr, Opfer von Angriffen oder gar Anschlägen zu werden. Oft stossen Polizei- und Armeekräfte auf Ihre Kapazitätsgrenzen und können nicht alle Botschaften genügend schützen. Hier kommen wir ins Spiel und unterstützen unsere Sicherheitskollegen.

Von Personenschutz in Zivil bis hin zu voller Kampfmontur und Bewaffnung, stehen wir für die Botschaften zur Verfügung. Wir arbeiten eng mit den Polizei- und Armeekräften zusammen, um die potentielle Gefahr bestmöglich einzudämmen. Die Schweiz soll auch in Zukunft ein sicheres Land bleiben – für die Bevölkerung und die Diplomaten. Sorgen Sie sich nicht um Ihre Gäste, Sie sind bei uns in sicheren Händen!



Unser international ausgebildetes Team unterstützt Sie in den Bereichen:

Personenschutz in zivil oder uniformiert
Botschaftssicherung in voller Kampfmontur
24 Std. Bewachung inklusive Pikettdienst
Personen- und Hundepatrouillen
Kamerasystemüberwachung
Enge Zusammenarbeit mit Polizei und Armee bei Zwischenfall



Kontaktieren Sie uns